WLAN Kellenhusen
29.01.2019

WLAN für Kellenhusen’s Strandpromenade



Nach 1,5 Jahren Planungs- und Bauzeit ist Kellenhusen ab Januar 2019 an das Glasfasernetz angebunden. Der Kurbetrieb Kellenhusen hat uns im Zuge der Umstellung damit beauftragt die insgesamt 1,5 km Kurstrand mit kostenlosem WLAN für Kellenhusens Gäste zu versorgen. Durch mehrere Hotspots entlang der Promenade können 6.000 Nutzer den kostenlosen WLAN-Zugang am Strand und an der Promenade nutzen. Mit Investitionskosten von rund 80.000 € kann der Kurbetrieb seinen Gästen in Zusammenarbeit mit uns und der Telekom eine garantierte Bandbreite von 1 Gbit Anbindung bieten. Ab jetzt können also auch am Strand Emails und Fotos verschickt oder der Wetterbericht aufgerufen werden, ohne durch lange Ladezeiten oder Verbindungsabbrüche gestört zu werden.

Kellenhusen

Die verwendeten Wireless Outdoor Access Points von Ruckus verfügen über patentierte Technologien, um die Reichweite zu erweitern, Störungen zu mindern und eine schnelle Verbindung zu garantieren. Kellenhusens WLAN glänzt mit neusten Technologien und schneller, zuverlässiger Anbindung.

Ruckus